Airprint Drucker Liste

Brother

Preisklasse:
€ —

  • Keine Ergebnisse gefunden

Jährlich präsentiert Brother eine Auswahl an modernen Druckern. Dabei berücksichtigt das Unternehmen nicht nur die wirtschaftliche Lage der Kunden, sondern stellt auch höchste Ansprüche an die Umwelt.
Kein Wunder also, dass Drucker von Brother seit Jahren bei den Kunden beliebt sind. Günstige Preise, eine lange Nutzungsdauer und eine gute Druckqualität sorgen für Zufriedenheit beim Kunden.
Ein weiterer Pluspunkt von Brother ist die Druckgeschwindigkeit – denn die meisten Drucker von Brother arbeiten dank spezieller Standards schnell und sauber. Somit sind die Drucker von Brother nicht nur für den Heimanwender geeignet, sondern auch für den professionellen Einsatz.
Insgesamt vertraut der Hersteller immer mehr auf die „Lasertechnologie“, denn sowohl für Privat- als auch Gewerbeanwender bietet sich ein enormes sparpotenzial im langfristigen Einsatz. Wer dagegen nur selten einen Drucker benötigt, ist mit einem Tintenstrahldrucker bestens bedient.
Übrigens: All-in-One-Geräte können ein ganzes Büro „ersetzen“. Denn Brother ermöglicht mit vielen seiner Geräten nicht nur den hochwertigen Druck von Dokumenten, sondern auch den Scan. Dazu können die eingescannten Dokumente über eine Faxsoftware direkt vom PC aus schnell und günstig verschickt werden.
Damit der Drucker übrigens nicht immer am PC angeschlossen sein muss, was insbesondere in Großraumbüros Sinn macht, kann man viele Drucker von Brother inzwischen per WLAN mit dem Netzwerk verbinden. Auch die Apple-Technologie „AirPrint“ wird von immer mehr Modellen unterstützt. Somit kann man auch mit diversen Apple-Produkten Dokumente per WiFi drucken. Alternativ dazu bieten immer mehr Geräte einen SD-Kartenslots oder USB-Anschluss. Somit müssen nicht mehrere Drucker gekauft werden, wenn er nur selten benötigt wird. Auch hier hilft Brother dem Kunden Geld zu sparen – denn unnötige Strom- und Anschaffungskosten werden effizient vermieden.